Unternehmen
 
Branchen
  ► Druck
  ► Holz
  ► Kunststoff
  ► Nahrung
  ► Textil
  ► Verpackung
 Produkte
 
Kontakt
 
Startseite
Spengler Electronioc AG

Sitemap
Impressum
©Spengler Electronic

Kunststoffindustrie

 

 

In der Kunststoffindustrie gibt es vielfältige Anwendungen für den Einsatz der elektrostatischen Produkte.

Die Entladung spielt hier eine grosse Rolle. Egal ob Sie Folien umrollen, kaschieren oder schneiden, überall dabei entsteht Reibungs- oder Trennladung, die mit Wechselspannungsentladung sicher entfernt wird.

Bei Blasmaschinen wird der Strang vor dem Blasen mit Gleichspannungsionisierung entladen, damit er nicht ins Schwingen gerät.

Gezielt aufgebrachte Ladung kann Materialkosten senken und die Produktionssicherheit erhöhen. Zum Beispiel das Verhindern des "Neck In" Effektes oder zum Fixieren von Teilen beim "Inmold Labeling".

Energiesparend wirkt sich auch das Laden vor Kühlwalzen aus, da durch die bessere Verbindung ein stärkerer Kontakt zur Walze und damit ein stark verbesserter Kühleffekt erzielt wird.